Veranstaltungen

2018

Fachinformationsfahrt zur Internationalen Grünen Woche und zum Global Forum for Food and Agriculture in Berlin

26.12.2017 (Dienstag)

 

Auch im Jahr 2018 wird der APD eine Fachinformationsfahrt zur Internationalen Grünen Woche (IGW) und zum Global Forum for Food Agriculture (GFFA) durchführen. Gleichzeitig unterstützt und begleitete der APD führende Agrarpolitiker aus dem Ministerium für Landwirtschaft der Republik Kasachstan bei Ihrem Aufenthalt.

 

Weiterlesen …

Fachinformationsfahrt zur Biofach 2018 in Nürnberg

29.01.2018 (Montag)

Die Unterstützung der Entwicklung des Ökologischen Landbaus in Kasachstan hat sich zu einem Schwerpunktthema des APD entwickelt. Die Mitarbeit des APD in der TK100 unterstreicht dies nachdrücklich. Allein im Jahr 2017 wurden darüber hinaus vier Einsätze deutscher Experten durchgeführt und zahlreiche Veranstaltungen mit Fachbeiträgen unterstützt. Insbesondere Fragen der Zertifizierung und Kontrolle stehen derzeit im Mittelpunkt der Zusammenarbeit.

Weiterlesen …

Messe „FRUIT LOGISTICA“ vom 07. bis 09.02.2018 in Berlin (Deutschland)

30.01.2018 (Dienstag)

Die Messe „FRUIT LOGISTICA“ ist die wichtigste Messe für die Obst- und Gemüsebranche des Lebensmittelhandels. Sie umfasst weltweit alle Fresh-Produce Geschäftsbereiche und Marktteilnehmer und bietet den kompletten Überblick über sämtliche Innovationen, Produkte und Dienstleistungen in allen Handelsstufen. So schafft die FRUIT LOGISTICA exzellente Kontaktmöglichkeiten zu den wichtigsten Zielgruppen auf Entscheider-Ebene.

Weiterlesen …

Messe „Anuga FoodTec“ vom 20. bis 23. März 2018 in Köln (Deutschland)

30.01.2018 (Dienstag)

Die Messe „Anuga FoodTec“ ist die Leitmesse für Ausrüstungen der Lebensmittelindustrie. Sie ist der wichtigste Impulsgeber für die internationale Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Als weltweit einzige Fachmesse deckt sie alle Aspekte der Lebensmittelproduktion ab.

Weiterlesen …

Expertengespräche zur Modernisierung des Systems der Finanzierung der Landwirtschaft

19.02.2018 (Montag)

Die effektive Gestaltung der Agrarfinanzierung ist von entscheidender Bedeutung bei der Verwirklichung des Programms zur Entwicklung des Agrar-Industriekomplexes 2017 bis 2021 zu.

Weiterlesen …

Konferenz „Nachhaltige Landwirtschaft“ zur Messe AgriTek/FarmTek 2018

06.03.2018 (Dienstag)

Im Zeitraum vom 14. bis 16. März findet in Astana die Messe AgriTek/FarmTek statt. Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung führt das Projekt „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ (APD) aus diesem Anlass am 15. März eine wissenschaftliche Konferenz „Wege zu einer nachhaltigen Landwirtschaft“ durch (Programm s.u.).

Weiterlesen …

Seminare für Berater und Zertifizierung im Ökologischen Landbau

28.03.2018 (Mittwoch)

Im Jahr 2018 ist die Unterstützung bei der Entwicklung des ökologischen Landbaus in Kasachstan weiterhin ein wichtiges Thema für den APD. Vor allem Institutionen außerhalb des Landwirtschaftsministeriums der Republik Kasachstan suchen Unterstützung bei der Umsetzung des Gesetzes über den Ökologischen Landbau.

Weiterlesen …

Deutsch-Kasachisches Agrarforum „Digitalisierung in der Landwirtschaft“

23.04.2018 (Montag)

Sowohl in Deutschland als auch in Kasachstan werden immer stärker Fragen der Entwicklung und Nutzung digitaler Systeme in der Landwirtschaft und in den ländlichen Regionen diskutiert und immer neue technische Entwicklungen eingeführt.

Weiterlesen …

Konferenz „Entwicklung ländlicher Regionen“

18.05.2018 (Freitag)

Sowohl in Kasachstan als auch in Deutschland vollziehen sich triefgreifende Wandlungsprozesse in den ländlichen Regionen. Auffälligstes Symptom ist die Abwanderung vor allem junger Menschen in die urbanen Zentren und bereits heute leben mehr Menschen in den Städten als in den ländlichen Siedlungen.

Weiterlesen …

Experteneinsatz zur Beratung bei der Einführung von „Precision Framing“

31.07.2018 (Dienstag)

Die Digitalisierung der landwirtschaftlichen Verwaltung und die Einführung von Smart-Farming-Technologien sind im überarbeiteten Programm zur Entwicklung der Landwirtschaft ein Schwerpunkt. Seitens des Landwirtschaftsministeriums der RK wurde die Kasachsiche Agrartechnsiche Universität „Seifullin“ (KazATU) zum Kompetenzzenrum für Digitalisierung in der Landwirtschaft bestimmt. In Wahrnehmung dieser Funktion wird die KazATU auf ihren Versuchs- und Demonstrationsflächen Verfahren der Präzisionslandwirtschaft einführen und sowohl für die Studenten der Universität als auch für Wissenschaftler, Berater  und Praktiker aus allen Landesteilen demonstrieren.

Weiterlesen …

Seminare für Trainer und Berater im Ökologischen Landbau

31.07.2018 (Dienstag)

Auch im Jahr 2018 ist die Unterstützung bei der Entwicklung des ökologischen Landbaus in Kasachstan ein Schlüsselthema des APD.

Weiterlesen …

Sitzung Steuerungsgruppe 2018

01.08.2018 (Mittwoch)

Die Digitalisierung der landwirtschaftlichen Verwaltung und die Einführung von Smart-Farming-Technologien sind im überarbeiteten Programm zur Entwicklung der Landwirtschaft ein Schwerpunkt. Seitens des Landwirtschaftsministeriums der RK wurde die Kasachsiche Agrartechnsiche Universität „Seifullin“ (KazATU) zum Kompetenzzenrum für Digitalisierung in der Landwirtschaft bestimmt. In Wahrnehmung dieser Funktion wird die KazATU auf ihren Versuchs- und Demonstrationsflächen Verfahren der Präzisionslandwirtschaft einführen und sowohl für die Studenten der Universität als auch für Wissenschaftler, Berater  und Praktiker aus allen Landesteilen demonstrieren.

Weiterlesen …

Die Konferenz "Kasachstan und Deutschland: Partner beim Aufbau einer nachhaltigen Landwirtschaft“

24.09.2018 (Montag)

Der Landwirtschaftssektor ist eine der wichtigsten Wirtschaftsbereiche in der Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen der Republik Kasachstan und der Bundesrepublik Deutschland. Eine wichtige Rolle spielen die Fragen der Bildung der Agrarpolitik im Bereich der nachhaltigen Entwicklung der Landwirtschaft, des Exports von Nahrungsmitteln und landwirtschaftlichen Maschinen, der innovativen technologischen Entwicklung und des Know-how-Transfers.

Weiterlesen …

FIF zur Messe "EuroTier-2018" in Hannover

11.11.2018 (Sonntag)

Die Veranstaltung zur Tierhaltung „EuroTier“, die alle zwei Jahre stattfindet, ist die internationale Leitmesse im Bereich der Tierhaltung. In diesem Jahr findet die Ausstellung vom 13. bis 16. November 2018 statt. Die Ausstellung zeigt traditionell technische Innovationen und untersucht alle wichtigen Fragen der modernen Tierhaltung und Züchtung. Das Hauptthema ist: Digitalisierte Tierhaltung. Management. Tiergesundheit und Transparenz.

Weiterlesen …