Veranstaltungen

2017

Fachinformationsfahrt zur Internationalen Grünen Woche und zum Global Forum for Food and Agriculture in Berlin

22.12.2016 (Donnerstag)

Wie in den vergangenen Jahren wird der APD auch in diesem Jahr Agrarpolitiker aus Kasachstan zur Internationalen Grünen Woche (IGW) und zum Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) begleiten. Die IGW ist die weltgrößte Verbrauchermesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau und findet nun zum 82. Mal statt. In den Hallen am Funkturm wird vom 20. bis 29.01.2017 ein vielfältiges Angebot sowohl für das Fachpublikum als auch für Verbraucher geboten. 

Weiterlesen …

Fachinformationsfahrt zur Biofach in Nürnberg

01.02.2017 (Mittwoch)

Ende 2015 wurde in Kasachstan das Gesetz über die ökologische Landwirtschaft verabschiedet. Das Ministerium für Landwirtschaft, Verbände und Farmer haben begonnen, die ökologische Landwirtschaft in Kasachstan zu etablieren. Der APD hat im vergangenen Jahr durch Experteneinsätze und Mitarbeit in verschiedenen Gremien diesen Prozess zu unterstützt. Auch in diesem Jahr gehört der ökologische Landbau zu den Kernthemen unserer Arbeit. Fortbildung und Erfahrungsaustausch sind dabei wichtige Formen der Zusammenarbeit. Aus diesem Grunde organisiert der APD vom 14. bis 18. Februar 2017 eine Fachinformationsfahrt zur Messe Biofach und zum Besuch von ökologisch arbeitenden Landwirtschaftsbetrieben in Deutschland.

Weiterlesen …

Seminar „Gründung und Führung von landwirtschaftlichen Genossen-schaften in Kasachstan“

07.03.2017 (Dienstag)

Das Ministerium für Landwirtschaft der RK unterstützt die Gründung von Genossenschaften durch die Einrichtung von Pilotgenossenschaften. Auch andere Einrichtungen arbeiten an diesem Thema. Es wurden verschiedene Ansätze entwickelt und in mehreren Gebieten Ka-sachstans wurden bereits neue Genossenschaften gegründet. Erste Erfahrungen liegen vor.

Gemeinsam mit NANOZ beabsichtigt das Projekt „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ deshalb in der Zeit vom 29. bis 31.03.2017 ein gemeinsames Seminar zur Fortbildung von Beratern, Trainern und Mitarbeitern des Ministeriums für Landwirtschaft durchzuführen.

Weiterlesen …

Experteneinsatz zur Fortsetzung der Beratung zur Ernteversicherung

18.05.2017 (Donnerstag)

Bereits seit 2014 hat das Projekt „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ (APD) in mehreren Experteneinsätzen das Thema Risikomanagement und insbesondere die Fragen der Ernteversicherung bearbeitet und zwischenzeitlich im Dialog mit Vertretern des kasachischen Landwirtschaftsministeriums und der Versicherungsbranche der RK wiederholt zu einzelnen Fragen zusätzliche Informationen geliefert.

Weiterlesen …

Expertengespräche zur Modernisierung des Systems der Finanzierung der Landwirtschaft

06.06.2017 (Dienstag)

Der effektiven Gestaltung der Agrarfinanzierung kommt eine entscheidende Bedeutung bei der Verwirklichung des Programms zur Entwicklung des Agrar-Industriekomplexes 2017 bis 2021 zu. Bereits seit Etablierung des Projektes „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ im Jahr 2009 hat das Projekt mit Hilfe von Experteneinsätzen und durch direkte Informationsbereitstellung Unterstützung bei diesem Thema gegeben.

Weiterlesen …

Tagung des Technischen Komitees für Ökologische Landwirtschaft und Expertengespräche zur Erarbeitung der Regeln für den Ökologischen Landbau in Kasachstan

06.06.2017 (Dienstag)

Im Jahr 2017 ist die Unterstützung bei der Entwicklung des ökologischen Landbaus in Kasachstan zu einem der meist nachgefragten Thema für den APD geworden. Das Landwirtschaftsministerium der Republik Kasachstan ist vom Präsidenten beauftragt, nach der Verabschiedung des Ökolandbaugesetzes Ende 2015 schnellstmöglich Produktion, Verarbeitung und Handel von Ökoprodukten als Wirtschaftsfaktor zu realisieren. Derzeit stehen vor allem die Erarbeitung eines kasachischen Regelwerkes für die ökologische Landwirtschaft und die Kontrolle und Zertifizierung im Mittelpunkt.

Weiterlesen …

Arbeitstreffen der Agrarpolitischen Dialoge und verwandter Projekte in Astana

22.06.2017 (Donnerstag)

Auch in diesem Jahr werden die BMEL-Projekte des Formates „Agrarpolitischer Dialog“ ein Arbeitstreffen durchführen. Gastgeber des Treffens vom 11. bis zum 13.Juli 2017 wird der Deutsch-Kasachische Agrarpolitische Dialog sein. Wie bereits im vergangenen Jahr werden neben den bereits seit vielen Jahren arbeitenden Projekten aus Russland (seit 1994), der Ukraine (seit 2006) und Kasachstan (seit 2009) auch wieder die Vertreter analoger Projekte in China und der Mongolei anwesend sein.

Weiterlesen …

Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee für Ökologische Landwirtschaft in Kasachstan

23.06.2017 (Freitag)

Bereits seit der Gründung des „Technischen Komitees für den ökologischen Landbau“ (TK100) in Verantwortung der Agrartechnischen Universität „Seifullin“ hat sich eine enge Zusammenarbeit mit dem APD entwickelt. Der APD ist Mitglied dieses Komitees und Experten des APD unterstützen das Komitee direkt bei der Erarbeitung der Standards. Dies geschah vor allem durch die Bereitstellung und Erläuterung der international geltenden Regeln, Verordnungen und Standards aber auch durch direkte Beteiligung an der Erarbeitung der Texte.

Weiterlesen …

Kurzzeiteinsatz zur Zuchtwertschätzung von Rindern

03.07.2017 (Montag)

Bereits seit längerem kooperiert der APD mit dem Innovationszentrum für Tierproduktion und Veterinärwesen. Die Anfrage des Zentrums bezieht sich insbesondere auf die Entwicklung von Strategien zur Haltung und Züchtung von Rindern und deren Leistungssteigerung. Um die Effektivität der Rinderzucht und -haltung zu steigern, sind die Entwicklung entsprechender Zuchtstrategien, die Verwendung moderner Zuchtmethoden und vor allem fachliche Qualifizierungsmaßnahmen für Führungskräfte und Zuchtberater notwendig.

Weiterlesen …

Kurzeiteinsatz und Konferenz „Investitionen und Landnutzung“

31.08.2017 (Donnerstag)

Kasachstan hat ein großes Potenzial zur Entwicklung der Landwirtschaft und der Verarbeitungsindustrie. Dazu sind umfangreiche Investitionen notwendig und am 25.August diesen Jahres fand in Astana das Agroinvestforum 2017 statt. Auch das Projekt Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog widmet sich diesem Thema und führt dazu am 20. September 2017 in der Agrartechnischen Universität „Seifullin“ gemeinsam mit dem Zentrum für angewandte Forschung „TALAP“ eine Konferenz zum Thema „Investitionen zur Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume Kasachstans unter besonderer Berücksichtigung der Landnutzung“ durch.

Weiterlesen …

Kurzeiteinsatz und Konferenz „Investitionen und Landnutzung“

07.09.2017 (Donnerstag)

Kasachstan hat ein großes Potenzial zur Entwicklung der Landwirtschaft und der Verarbeitungsindustrie. Dazu sind umfangreiche Investitionen notwendig und am 25.August diesen Jahres fand in Astana das Agroinvestforum 2017 statt. Auch das Projekt Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog widmet sich diesem Thema und führt dazu am 20. September 2017 in der Agrartechnischen Universität „Seifullin“ gemeinsam mit dem Zentrum für angewandte Forschung „TALAP“ eine Konferenz zum Thema „Investitionen zur Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume Kasachstans unter besonderer Berücksichtigung der Landnutzung“ durch.

Weiterlesen …

Seminar für junge Wissenschaftler des NANOZ in Almaty

25.09.2017 (Montag)

In Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zentrum für Agrarwissenschaft und Ausbildung (NANOZ) führt der APD vom 18. bis 20. Oktober 2017 ein Weiterbildungsseminar für junge Wissenschaftler kasachischer Agrarforschungs- und Ausbildungseinrichtungen durch. Das Seminar steht unter dem Thema „Kommerzialisierung von Forschungsergebnissen“ und soll auf der Basis deutscher Erfahrungen über moderne Strukturen und Methoden der Wissenschaftsorganisation im Agrarbereich informieren.

Weiterlesen …

Fachinformationsfahrt zur Messe „Agritechnica 2017“

31.10.2017 (Dienstag)

In diesem Jahr findet in Hannover wiederum die Messe „Agritechnica“, die weltgrößte Messe für Landtechnik statt. https://www.agritechnica.com/de/ . Der APD führt aus Anlass der „Agritechnica“ vom 13. bis 17.11.2017 eine Fachinformationsfahrt für kasachische Wissenschaftler und Experten durch. 

Weiterlesen …

Seminar "Die Standards für den Ökologischen Landbau in Kasachstan und die Einführung der Ökozertifizierung"

09.11.2017 (Donnerstag)

Seminar am 05. und 06. Dezember 2017

Das Seminar findet am 05.Dezember in Arnasai statt.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars sind

- die Standards der Republik Kasachstan für den Ökologischen Landbau (Timur Savin, TK100)

- der Vergleich mit den Standards der Europäischen Union (Dr. R. Friedel)

- die Organisation der Beratung für den ÖLB und die Ausbildung von Beratern

(Chr. Novak)

- die Einrichtung einer kasachischen Zertifizierungsstelle und die Ausbildung kasachischer Kontrolleure (Dr. R. Friedel)

- Vorstellung des Kompetenzzentrums in Arnasai (Eldos Abakanov )

Am 06. Dezember findet das Seminar in der Kasachischen Agrartechnischen Universität „Seifullin“ statt. An diesem Tag steht wiederum die Einrichtung der Zertifizierungsstelle und die Durchführung von Kontrollen im Mittelpunt des Seminars.

Zusätzlich zu den beiden Seminartagen besteht am 07.Dezember die Möglichkeit zu individuellen Gesprächen mit den deutschen Experten (nach vorheriger Anmeldung).

Weiterlesen …

Fachinformationsfahrt zur Internationalen Grünen Woche und zum Global Forum for Food and Agriculture in Berlin

26.12.2017 (Dienstag)

 

Auch im Jahr 2018 wird der APD eine Fachinformationsfahrt zur Internationalen Grünen Woche (IGW) und zum Global Forum for Food Agriculture (GFFA) durchführen. Gleichzeitig unterstützt und begleitete der APD führende Agrarpolitiker aus dem Ministerium für Landwirtschaft der Republik Kasachstan bei Ihrem Aufenthalt.

 

Weiterlesen …