News

Oktober 2017

IGW 2017

Auf Einladung des Kompetenzzentrums für Landwirtschaft der Nationalen Unternehmerkammer „ATAMEKEN“ weilte eine Delegation des Bayrischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten unter der Leitung von Ministerialrat Anton Hübl in Kasachstan. Die bayrischen Experten, die verschiedene Fachgebiete wie Pflanzenbau, Tierhaltung, Beratung und Fleischverarbeitung vertraten, besuchten jeweils einzeln oder zu zweit unterschiedliche Praxisbetriebe in mehreren Regionen Kasachstans.

IGW 2017

Vom 25. bis 27.10.20176 fand im Ausstellungszentrum „KORME“ in Astana die internationale Agrarmesse „KAZAGRO/KAZFARM“ statt. Das deutsche Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hatte wiederum einen Gemeinschaftsstand eingerichtet, der zu einem wichtigen Treffpunkt für kasachische und deutsche Besucher wurde. Auch die BMEL-Projekte „Deutsches Agrarzentrum“ und „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ hatten die Möglichkeit, sich auf diesem Stand zu präsentieren und über ihre Arbeit zu informieren.

In der Zusammenarbeit mit dem Nationalen Zentrum für Agrarwissenschaft und Ausbildung (NANOZ) sowie der Kasachischen Nationalen Agraruniversität führte der APD vom 18. bis 20. Oktober 2017 ein Weiterbildungsseminar für junge Wissenschaftler kasachischer Agrarforschungs- und Ausbildungseinrichtungen durch. Das Seminar stand unter dem Thema „Kommerzialisierung von Forschungsergebnissen“.