News

Juli 2014

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ (APD) werden auch agrarwissenschaftliche Themen bearbeitet und Kontakte unterstützt. Die Kasachische Agrartechnische Univertät in Astana (KazATU) hat das Ziel, sich wissenschaftlich und organisatorisch stärker als bisher den neuen Herausforderungen anzupassen und die agrarwissenschaftliche Forschung in den Fokus ihrer Aktivitäten zu rücken.

Das Projekt „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ führte vom 15. bis 17.07. 2014 gemeinsam mit dem kasachischen Landwirtschaftsministerium und der Nationalen Holding „KasAgroInnovazia“ eine 3tägige Rundtischveranstaltung zum Thema „Genossenschaften in der kasachischen Landwirtschaft“ durch, an der zwei Experten des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes e.V. (DGRV) teilnahmen. (Herr Uwe Schöne und Herr Konstantin Hack).