News - Beitrag

Teilnahme des APD an der Messe KAZAGRO/KAZFARM

Vom 26. bis 28.10.2016 fand im Ausstellungszentrum „KORME“ in Astana die internationale Agrarmesse „KAZAGRO/KAZFARM“ statt. Das deutsche Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hatte wiederum einen Gemeinschaftsstand eingerichtet, der zu einem wichtigen Treffpunkt für kasachische und deutsche Besucher wurde. Auch die BMEL-Projekte „Deutsches Agrarzentrum“ und „Deutsch-Kasachischer Agrarpolitischer Dialog“ hatten die Möglichkeit, sich auf diesem Stand zu präsentieren und über ihre Arbeit zu informieren.

Der erste Vizeminister für Landwirtschaft der RK Kasachstan, Herr Kairat Aituganov, verwies bei seinem Besuch am deutschen Pavillon auf die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Republik Kasachstan auf landwirtschaftlichem Gebiet und würdigte die Aktivitäten des Projektes APD. Auch der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Herr Rolf Mafael, ließ es sich nicht nehmen, die Messe und den Stand des BMEL in Begleitung der verantwortlichen Botschaftsmitarbeiter für Wirtschaft zu besuchen. Viel Aufmerksamkeit widmete er den beiden Projekten des BMEL.

Die sehr vielfältig vertretenen deutschen Firmen aus allen Bereichen der Landwirtschaft und Landtechnikindustrie, Saatgutwirtschaft und Agrochemie empfingen an ihren eigenen repräsentativen Ständen eine Vielzahl von Interessenten und Kunden.

Das Team des APD führte zahlreiche  Gespräche mit Vertretern kasachischer Firmen und Einrichtungen, die mehr über die Tätigkeit des Projektes erfahren wollten und es ist zu erwarten, dass sich daraus auch neue Kooperationsmöglichkeiten ergeben werden. Andererseits war es für den APD auch wichtig, mit den auf der Messe vertretenen deutsche Firmen zu sprechen, sich über neueste technische Entwicklungen zu informieren und über gemeinsame Aktivitäten in Kasachstan zu beraten.

[АPD]

Zurück